RheumaBuddy

Heute gibt's eine kleine Premiere auf meinem Blog/Youtubekanal:
Das erste Mal stelle ich eine App vor :)

Rheumabuddy wurde von der Firma "Daman" in Dänemark zusammen mit der Patientenorganisation für junge Rheumatikerinnen und Rheumatiker entwickelt. Es war mir eine Ehre beim Übersetzen der App mitzuhelfen und als Jugendbeauftragte der Österreichischen Rheumaliga dabei zu helfen, dass diese App auch viele Menschen erreicht. Durch die Tagebuchfunktion lässt sich leicht feststellen wie die Therapie verläuft, welche Dinge einem gut oder schlecht tun usw.
Die Netzwerkfunktion der App ist auch zu empfehlen, aber dazu brauchen wir noch ein paar mehr aktive Nutzer, deshalb gibt's hier ein Video, welches dir die App ein bisschen genauer zeigt, damit du eine Vorstellung hast, was dich nach dem Download erwartet:



Die App ist für iPhone und Android verfügbar.
Ich kann sie nur empfehlen :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schönheitsideale, Babyspeck und Kortison

Gehstöcke und Rollatoren sind etwas für alte Menschen?!